nach
oben

Erfolgreiche Spieler beim Mensch-Ärgere-Dich-Nicht-Turnier

Als amtierender Vizeweltmeister hatte das Stift erneut zu einem MÄDN-Turnier innerhalb der IG der nordbadischen Heime eingeladen. Vier Einrichtungen nahmen mit insgesamt sieben Teams – darunter drei Teams vom Stift Sunnisheim – an dem Turnier teil. Nach der Begrüßung durch den Leiter der Tagesgruppen Karl Heinz Zeth, fanden zwei Vorrundenspiele statt, im Anschluss an das gemeinsame Mittagessen folgte eine weitere Spielrunde. Da mehrere Teams die gleiche Punktzahl erspielt hatten, wurde zusätzlich noch eine Qualifikationsrunde gespielt. Nach einem spannenden und nervenaufreibenden Finale konnten anschließend die glücklichen Sieger gefeiert werden. Den 1. Platz erreichte St. Kilian aus Walldürn (F. Z.), auf den Plätzen 2 bis 4 folgte das Stift Sunnisheim (Alexandra Stürmer, Vincenzo Innorcia und Dario Stommel). Das nächste Turnier findet am 28. November 2020 statt.