Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistik- und Marketing-Zwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details anzeigen

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir mit dieser Art von Cookies ebenfalls erkennen, ob Sie in Ihrem Profil eingeloggt bleiben möchten, um Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.

NameAnbieterZweckAblauf
wire jugend-stift.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
cmnstr jugend-stift.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken, Analysen und Marketing. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

NameAnbieterZweckAblauf
collect Google Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken. 1 Tag
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
IDE doubleclick.net Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer. 1 Jahr
nach
oben

Inklusive Bildungsangebote

Außenklasse Sandhausen

 

Seit 2013 bieten wir an der Werkrealschule Sandhausen ein inklusives Förderangebot für Schülerinnen und Schüler mit einem Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot mit dem Förderschwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung an. Es richtet sich an Jugendliche der Klassenstufen 5 bis 10. Die Schülerinnen und Schüler dieser kooperativen Organisationsform sind zwar offiziell Schüler der Schule am Michaelsberg, sie besuchen jedoch den regulären Unterricht einer Werkrealschulklasse. Dort erhalten sie in dem für sie notwendigen Maße sonderpädagogische Unterstützung durch eine Lehrkraft der Schule am Michaelsberg.

 

Der Besuch der Außenklasse ist kombiniert mit einer Jugendhilfemaßnahme, der Sozialen Gruppenarbeit (SGA). Beide Maßnahmen sind eng verzahnt und bieten so einen umfassenden Förderrahmen. Da beide Angebote innerhalb der Werkrealschule stattfinden, ist ein Besuch von Außenklasse und SGA nur für Jugendliche möglich, die grundsätzlich dazu in der Lage sind, innerhalb einer größeren sozialen Gruppe zu agieren. 

 

Außenklasse Eberbach

 

Seit 2015 bieten wir auch am Schulzentrum Steige in Eberbach ein inklusives Förderangebot für Schülerinnen und Schüler mit einem Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot mit dem Förderschwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung an. Diese kooperative Organisationsform ermöglicht sowohl an der Werkrealschule Eberbach (Klasse 5 – 10) als auch an der Realschule Eberbach (Klasse 5 – 8) eine wohnortnahe Förderung von Jugendlichen. Auch dieses Angebot steht unter dem Stichwort „Inklusion“. Die Jugendlichen besuchen reguläre Klassen in einer der beiden Eberbacher Schulen und werden dort in dem für sie notwendigen Rahmen sonderpädagogisch unterstützt.

Der Besuch der Außenklasse Eberbach ist stets kombiniert mit einer Jugendhilfemaßnahme. Da wir in Eberbach keine eigenen Jugendhilfeangebote betreiben, arbeiten wir hier eng mit anderen lokalen Anbietern zusammen.

 

Außenklasse Schwetzingen

Unsere jüngste Kooperative Organisationsform an einer allgemeinen Schule hat mit Beginn des Schuljahrs 2017/2018 ihre Arbeit aufgenommen. Sie ist unsere erste „Außenklasse“ an einer Gemeinschaftsschule und bietet aktuell 7 Schülerinnen und Schülern einen speziell auf diese Schulform zugeschnittenen sonderpädagogischen Förderrahmen. Die „Außenklasse Schwetzingen“ wird in Kombination mit einem in den Schulalltag integrierten Jugendhilfeangebot durchgeführt. Die Lehrkräfte der „Außenklasse“ und das pädagogische Personal des damit kombinierten Jugendhilfeangebots begleiten die Schülerinnen und Schüler im Alltag der Gemeinschaftsschule und unterstützen sie dabei auf der Grundlage eines individuellen Förderplans.