nach
oben

Unser Tag der Ausbildung kam gut an

Auch dieses Jahr standen unsere Auszubildenden beim Tag der Ausbildung im Mittelpunkt des Geschehens. Nach der Begrüßung der Gäste, Auszubildenden, Lehrkräfte und Ausbilder durch Abteilungsleitung und Geschäftsführung zeigten die Auszubildenden unserer fünf Werkstätten, was sie bisher gelernt haben. Dies geschah mittels Kurzvorträgen, Filmen und Werkstücken. Dabei ergab sich eine große Bandbreite von selbst hergestellten Produkten: unter anderem Großplakate, Kleinmöbel, Flechtgebäcke, Schubriegel sowie ein so genannter Smoker - ein Gerät mit dem man Fleisch räuchern kann. Anschließend erfolgte durch die Ausbilder eine Würdigung der Leistungen und Fortschritte jedes einzelnen Auszubildenden. Dabei bekamen drei Auszubildende für besondere Leistungen eine Urkunde mit einem Gutschein überreicht. Ein gemeinsames Essen bildete den Abschluss dieser gelungenen Veranstaltung.